Familienanlass 2013

Der Familienanlass „La di la biwegu“ gehört der Vergangenheit an!

Vor der Kirche wurden die Familien am Sonntag, 28. April 2013 von den Leiterinnen empfangen und in zwei Gruppen eingeteilt.

In der Josefkapelle erzählte Pastoralassistentin Rafaela Witschard die Pfingstgeschichte.  

Danach besuchten die Familien vier verschiedene Ateliers.

Im Kreativatelier bastelten unter der Leitung von Cornelia Pianzola und „Assistentin“ Lara die Kinder zusammen mit ihren Eltern ein Windrad.

Im Entdeckungsatelier machte Carmen Studer die Familien mit dem Hl. Theodul bekannt. Sie erzählte 2 Legenden aus seinem Leben.

Im Wissensatelier von Margrit Amherd war Köpfchen gefragt! Alles drehte sich um den Heiligen Geist  und das Fest von Pfingsten.

Im Bewegungsatelier bewegten wir uns, sangen und tanzten wir. Nicole Stoffel und „Assistentin“ Anna waren für dieses Atelier zuständig.

Mit einem kleinen Imbiss und einem grossen Dank an die Leiterinnen und „Assistentinnen“ endete der Anlass.